SDG – was ist das?

Die 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung

Viele Länder der Welt arbeiten zusammen und unterhalten sich über verschiedene Themen. Das nennt man „Vereinte Nationen." Die Politiker*innen dort haben auch über nachhaltige Entwicklung nachgedacht und 17 Ziele aufgeschrieben. Man nennt sie die „SDGs". Das ist Englisch für Sustainable Development Goals. Das heißt nachhaltige Entwicklungs-Ziele.

Bis 2030 sollen diese Ziele erreicht werden. Deshalb hat die UNESCO, als Sonderorganisation der Vereinten Nationen, auf der ganzen Welt das Programm „Bildung für nachhaltige Entwicklung" gestartet.

Die 17 Ziele gibt es für Menschen, Umwelt und Wirtschaft. Klicke auf die Bilder in den Kästen und erfahre mehr.